Werde Jugendtrainer beim TV Asberg

Wir suchen Verstärkung für unsere Jugendtrainerposten von der Bambini bis zur A Jugend.

Freue Dich auf die Arbeit in einem Traditions- und Familienverein mit einem spannenden Ausbildungskonzept.
Unsere neue Platzanlage mit 3 Kunstrasenplätzen garantiert einen hohen Spaßfaktor und beste Trainingsbedingungen.

Das sind Deine Aufgaben

Ein einheitliches Ausbildungskonzept für alle Jugendmannschaften

Der TV Asberg ist Partner der Münchener Fußballschule und verfolgt eine eigene Ausbildungsphilosophie mit Fokus auf die soziale und sportliche Entwicklung der Kinder.

Gestalte abwechslungsreiches und effektives Training

Wir unterstützen Deine Trainingsgestaltung durch einen Pool aus über 1.000 Übungsvideos, bereitgestellt durch die Münchener (Online-) Fußballschule.

Plane hochmoderne Trainingseinheiten, indem Du die vielfältigen Trick- und Koordinationsübungen kombinierst, oder nutze Dir vorgeschlagene Trainingspläne.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das sagen die Trainer zum Ausbildungskonzept

Das bieten wir Dir

Drei Kunstrasenplätze, Laufstrecke um die Platzanlage. Fertig im Frühjahr 2022.

Finanzierung Deiner Trainerlizenz

Du hast keine Trainerlizenz? Kein Problem! Mach sie während Deiner Trainertätigkeit beim TV Asberg.

Interne Trainerfortbildungen

Wir unterstützen Dich dabei, dass Du Dich als Trainer stetig weiterentwickelst.

Klare Ausbildungs- philosophie

Nicht der sportliche Erfolg um jeden Preis steht im Vordergrund, sondern die individuelle Entwicklung als Spieler und als Mensch.

Inhaltliche Begleitung durch A Lizenz Trainer & Diplom Sportlehrer

A-Lizenz-Trainer und Diplom Sportlehrer Ralf Remagen begleitet Dich in Deiner Entwicklung.

Aufwand-
entschädigung

Wir wertschätzen Dein soziales Engagment. Daher zahlen wir Dir monatlich eine Aufwandentschädigung.

Du passt perfekt zu uns, wenn Du

Bewirb Dich schnell & bequem über das Formular

Wir melden uns zeitnahe bei Dir zurück

Dein Ansprechpartner:
Ralf Remagen, Jugendobmann

Dieses Projekt wird gefördert durch

Copyright © 2021 TV Asberg 1897 e.V. – Alle Rechte vorbehalten